AroyoSchoolDie Kinderhilfe-Stiftung unterstützt den Bau einer Vor- und Grundschule in einer abgelegenen ländlichen Region im Nordwesten des Südsudan. Auf einer Schotterstraße erreicht man die Siedlung, in der die Menschen ohne Strom und fließenden Wasser eine beschwerliches Leben führen. Es gibt kaum Bildungsmöglichkeiten und keine Zukunftserspektiven.
Die Kinderhilfestiftung baut zusammen mit anderen Partnern eine Vor- und Grundschule in Aroyo. Mehrere Lehrer haben sich bereit erklärt, in die Siedlung zu ziehen um Kindern - und vielleicht auch Erwachsenen - Kenntnisse in Lesen und Schreiben beizubringen. Mittlerweile ist der Unterricht in den ersten vier Klassenzimmern in vollem Gang, doch sie platzt bereits aus allen Nähten. Für das nächste Schuljahr werden dringend zwei weitere Klassenzimmer benötigt.

Spenden sie hier für ein Klassenzimmer der neuen Schule! (über betterplace.com)